top of page

Kursinhalt und Lernziele

Kursinhalt

Ob du bereits Sei-Ki Erfahrung mitbringst oder zu den Sei-Ki Neulingen zählst, ist dieser Workshop für dich geeignet und er wird deine Arbeit bereichern.

Du wirst mit den Grundlagen vertraut gemacht, wie Sei-Ki in die Shiatsu-Geschichte passt, sowie damit, wie im Sei-Ki Gesundheit und Berührung betrachtet werden.

Anhand von Übungen (sog. Kata) wird dir Alice zeigen, wie du Berührung, Körperhaltung und Timing verfeinern kannst. Ausserdem wirst du in spezielle Körperübungen (sog. Katsugen- und Gassho-Gyoki-Übungen) eingeführt, um deine Sensibilität weiterzuentwickeln und entspannter arbeiten zu können. 

Der Schwerpunkt in diesem Workshop liegt in der Praxis, d.h. beim Lernen durch Erfahrung, Beobachtung und Üben.

Sei-Ki ist ein innerer Weg. Jeder, der bereit ist, diesen zu gehen, kann Sei-Ki erlernen.

Dieser intensive Workshop wird deine Arbeit verändern. Unabhängig davon, wie du heute arbeitest, wird deine Körperarbeit Menschen danach tiefer berühren.

Lernziele:

  • Du bist in der Lage, die Grundprinzipien von Sei-Ki, wie Haltung, Timing, richtige Berührung und richtige Distanz, bis zu einem gewissen Grad zu praktizieren.

  • Du bist in der Lage, Kata (Übungen) aus dem Sei-Ki in deine Körperarbeit zu integrieren

  • Du gewinnst ein grundlegendes Verständnis davon, wie im Sei-Ki Gesundheit und Unterstützung verstanden wird

  • Du verstehst, wie Sei-Ki und Shiatsu miteinander verbunden sind

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und melde mich definitiv an: 

bottom of page